Trends & Insights

Here is why you shouldn’t be scared of artificial intelligence

Hannes, unser Art Director Experience Design, hat uns in unserer Designplus Academy, in der wir uns gegenseitig auf den neuesten Stand bringen und weiterbilden, einen Einblick in das viel diskutierte Thema KI gegeben.

Machen wir uns nichts vor: KI wird nicht verschwinden. Stattdessen gewinnt sie in jedem Aspekt unseres Lebens enorm an Relevanz. Und ja – niemand kennt die Konsequenzen und die unbestreitbaren Gefahren, mit denen wir irgendwann konfrontiert werden könnten. Genau deshalb müssen wir lernen, wie wir diese mächtigen Technologien wie ChatGPT und Midjourney richtig und verantwortungsvoll nutzen und kontrollieren können. Anstatt zu befürchten, dass sie uns die Arbeitsplätze wegnehmen, sollten wir die KI in unsere Arbeit einbeziehen und die Superkräfte zu unserem Vorteil nutzen.

 

Der KI-Chatbot ChatGPT wurde mit allen Daten trainiert, die wir kollektiv online hinterlassen haben. Er nutzt Texte, Bilder, Bücher und andere Webquellen, um Antworten zu formulieren. Wenn man das Tool richtig instruiert, kann es Artikel, Drehbücher, Anzeigen, Überschriften für soziale Medien und alles andere auf der Grundlage von Text schreiben. Midjourney hingegen wurde mit Bildern aus dem Internet entwickelt, um nun in der Lage zu sein, Worte in Bilder zu verwandeln. Einige argumentieren, dass dies unsere Kreativität als Menschen ausbremst. Stattdessen sehen wir es als ein unterstützendes Werkzeug, um Inspiration zu entfachen und den Prozess des Findens eines Ausgangspunktes zu beschleunigen. Da KI-Tools auf den Daten unserer Gesellschaft beruhen, spiegeln sie auch unsere systembedingten Vorurteile wider und haben nicht immer die richtigen Fakten parat. Umso wichtiger ist es, KI-Chatbots als virtuelle Assistenten zu betrachten, die unsere emotionalen und mentalen Fähigkeiten als Menschen nicht ersetzen können.

 

Bei Designplus nutzen wir ChatGPT vor allem, um uns bei der Recherche und Ideenfindung zu helfen und neue Perspektiven und Ansätze für Konzepte und Strategien zu finden, die wir nicht in Betracht gezogen hätten.

 

Wir sind gespannt, wie es weiter geht! 🙂

 

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus.

OK

What’s new in the Designplus universe?

Subscribe to our newsletter to find out!